Presse und Blog

K.I.S.S. (Kasseler Inline Skate Session) plant … mal nix …

K.I.S.S. (Kasseler Inline Skate Session) plant am

Dienstag, den 18. September 2018

mal nix und läst alles auf sich zukommen

Wegen der sehr guten Wettervorhersage ist eine „Bonusrunde“ auf den
Skates geplant. Wohin die Tour geht, wird relativ spontan entschieden.
Natürlich ist das stark davon abhängig, wieviel Skater sich nochmal auf
die Rollen stellen und das geile Wetter ausnutzen wollen!

Bitte denkt an etwas Beleuchtung damit Ihr bei Dunkelheit gesehen werdet …
es ist immer gut, wenn man sie dabei hat und dann doch nicht benötigt.
Umgekehrt wäre’s blöd.

Start ist schon um 18:30 Uhr, weil es doch schnell dunkel wird
und wir wollen doch alle kein Risiko eingehen. Abfahrt ist aber
wie gewohnt von der Strandbar am Südende des Bugasee in Kassel.

K.I.S.S. ist für alle Interessenten offen und kostenfrei. K.I.S.S. ist ausdrücklich kein Rennen und keine Leistungssportveranstaltung!!! Es ist jedoch auch keine Anfängerveranstaltung, sondern richtet sich an Breitensportler. Potentielle Teilnehmer sollten ihre Sportgeräte technisch hinreichend beherrschen, in einer Gruppe fahren können und eine sportliche Grundausdauer mitbringen.

Aus der Erfahrung der letzten Skate-Termine möchten wir schon hier alle Skatenden darauf hinweisen, dass es – grade bei Bergab-Passagen – sehr hilfreich ist, ausreichend Platz zu seinen Nebenleuten zu haben, um in einer Gefahrensituation gut und sicher reagieren zu können.

Nach der Veranstaltung treffen sich die Inlineskater zum ChillOut in der Strandbar, die am Start-/ Zielpunkt am Südende des Bugasees ist.

Hier die Tour-Daten nochmal Überblick:

Dienstag den 18. September 2018.
Abfahrt! um 18:30 Uhr (pünktlich!)
an der Strandbar am Südende des Bugasees.
Treff ist eine halbe Stunde vor dem Start (also sprich um 18:00)